Josef Linschinger

Vita

1945 in Gmunden, Österreich, geboren
1970-75 Studium an der Hochschule für Gestaltung Linz
ab 1975 Lehrtätigkeit an der Hochschule fu r Gestaltung Linz
seit 1977 Arbeiten konstruktiv/konkreter Kunst
seit 1987 Arbeiten visueller/konzeptueller Poesie
1989 Pilotprojekt „Konstruktive Strömungen“ zu den Gmunder Symposien
1990-2009 Organisation der Gmundner Symposien für Konkrete Kunst
1998 Kulturmedaille der Stadt Gmunden
2001 Japan-Stipendium des Österr. Bundeskanzleramtes
2009 Kulturmedaille des Landes Oberösterreich
2015 Oberösterr. Landeskulturpreis für Bildende Kunst

seit 1981 Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen in den meisten europäischen Ländern sowie in Ecuador, Israel, Japan, Kanada, Korea, der SU und den USA

Werke in intern. öffentlichen und privaten Sammlungen

Teilnahme an Kunstmessen in Wien, Basel, Frankfurt, Zürich, Innsbruck, Budapest, Linz, Düs seldorf, Köln, Dornbirn, Forli, Bologna, Ingolstadt, Karlsruhe und Santa Fe

Publikationen visueller/konzeptueller Poesie

„Reflexionen“, Ottenhausen, Piesport 1991
„Zum Beispiel“, Ottenhausen, Piesport 1993
„Farbtexte“, Ottenhausen, Piesport 1995
„etc“, Verlag Bibliothek der Provinz, Weitra/Linz/Wien/München 1999
„Thomas Bernhard – konkret“, Verlag Bibliothek der Provinz, Weitra/Linz/Wien/München, 2001 „Zyklen“, Ritter Verlag, Wien/Klagenfurt, 2003
„Das Stundenbuch in Kanji und Code“, mit Eugen Gomringer, Verlag Bibliothek der Provinz, Weitra/Linz/Wien/München, 2005
„miteinander“, Hg. Forum Konkrete Kunst Erfurt, Verlag St. Johann, Saarbrücken 2007
„Poesie der Vokale“, Verlag Bibliothek der Provinz, Weitra/Linz/Wien/München 2009
„Bild aus Text“, Hg. Landesgalerie Linz, Ritter Verlag, Wien/Klagenfurt 2010
„Die Faszination des Sudoku“, Verlag Bibliothek der Provinz, Weitra/Linz/Wien/München 2013 „Zahlen und Farben“, Hg. Mathematikum Gießen, modo Verlag, Freiburg 2016
„Zahlen-Bilder-Finder“, Hg. Mathematikum Gießen, Gießen 2016
„T.B.C – Thomas Bernhard codiert“, Verlag Bibliothek der Provinz, Weitra 2016
„Wort wird Bild“, Verlag Bibliothek der Provinz, Weitra 2016

Mehr zu Josef Linschinger unter www.joseflinschinger.com